Kariöse Zähne und nicht behandelte Parodontose begünstigen neben anderen Faktoren Herzinfarkt und Schlaganfall

Unser Körper ist vergleichbar mit einem gut funktionierenden Räderwerk. Die Zahnräder greifen ineinander und produzieren auf diese Weise Energie. Bei unserem Körper ist dies nicht anders. Ist ein Organ erkrankt, greift die Krankheit in der Regel auch andere Organe an. Besondere Bedeutung hat diese Weisheit ebenfalls für die Zähne. Auch wenn sich diese im Mund …

Weiterlesen →Kariöse Zähne und nicht behandelte Parodontose begünstigen neben anderen Faktoren Herzinfarkt und Schlaganfall

Karies verhindern durch gesunde Ernährung

Die eigentliche Ursache für Karies liegt in unserer Ernährung sowie in der mangelhaften Pflege unserer Zähne. Karies ist nicht an eine Altersgruppe gebunden, sondern betrifft ebenfalls Kleinkinder. Schuld daran sind Fruchtsäfte oder zuckerhaltige Getränke in der Babyflasche. Ein Grund, weshalb Zahnärzte von “Nursing-Bottle-Syndrom” oder Nuckelflaschenkaries sprechen. Babys und Kleinkinder Babys und Kleinkinder erhalten in der …

Weiterlesen →Karies verhindern durch gesunde Ernährung