NUK Zahnpflege-Lernset

Für Kinder ist es äusserst wichtig, das regelmässige und selbstständige Zähneputzen zu lernen (Lesetipp: Zahnpflege bei Kindern). Schliesslich ist nur so gewährleistet, dass die Zahnpflege schon bald zur täglichen Selbstverständlichkeit gehört. Statistiken zeigen, dass es empfehlenswert ist, so früh wie möglich mit dem Training der Kleinen zu beginnen. Bereits dann, wenn die ersten Zähne sichtbar sind, sollte die regelmässige Zahnpflege geübt werden.

Im Handel stehen hierfür die unterschiedlichsten Mittel zur Verfügung. Eines davon ist das NUK Zahnpflege-Lernset. Hierbei handelt es sich um ein Set, das aus insgesamt drei Teilen besteht. Mit dem Putzlernstift wird das Zahnfleisch sanft massiert und hilft so auch bei Schmerzen, wenn die ersten Zähne durchbrechen. Der Putztrainer hingegen besteht aus weichen, aber bissfesten Gummilamellen, die sich bestens für die schonende Reinigung der ersten sichtbaren Zahnspitzen eignen. Beide Stifte zeichnet aus, dass sie ergonomisch geformte Griffe besitzen. Ebenfalls im NUK Zahnpflege-Set enthalten ist übrigens ein Schutzring, der die Aufgabe hat, vor zu weitem Einführen zu schützen. Gleichzeitig dient er als Standfuss.

Preis für das NUK Zahnpflege-Set

Übrigens wurde das Zahnpflege-Set erst kürzlich durch Öko-Test ausgezeichnet und hat das Testsiegel “sehr gut” erhalten. Gekauft werden kann das Zahnpflegeset eigentlich überall. Vor allem im Lebensmitteleinzelhandel, im Babyfachhandel und in Drogerien gibt es das Lernset und das bereits zu einem Preis von unter fünf Euro zzgl. Versand (z.B. gibt es das NUK Zahnpflegeset bei Amazon aktuell für 4,59)

Interessant auch: Kariesgefahr durch Löffel